Stefanie Achilles wechselt zu von BOETTICHER Rechtsanwälte

Die Wirtschaftskanzlei von BOETTICHER Rechtsanwälte verstärkt ihre gesellschaftsrechtliche Praxis in München mit Rechtsanwältin Stefanie Achilles, die zuvor mehrere Jahre bei POELLATH im Bereich Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrecht tätig war. Sie steigt zum 1. März 2024 als Associate bei von BOETTICHER Rechtsanwälte ein.

„Wir freuen uns sehr über diesen hochqualifizierten Neuzugang. Der Wechsel von Frau Achilles unterstreicht den Erfolg unserer Bemühungen, junge Talente für den Ausbau unserer Praxisgruppen zu gewinnen“, sagt Dr. Bernhard Maierhofer, Partner im Münchner Büro. Bereits im vergangenen Jahr konnte die Kanzlei Neuzugänge sowohl auf Partner- als auch auf Associate-Ebene verzeichnen.

Zu den Mandanten der international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei von BOETTICHER Rechtsanwälte zählen unter anderem mehrere weltweit tätige Großkonzerne und deren Tochtergesellschaften in Deutschland. Dies ermöglicht den dort tätigen Anwältinnen und Anwälten, anspruchsvolle nationale und internationale Mandate in den relevanten Bereichen des Wirtschaftsrechts auf höchstem juristischen Niveau zu bearbeiten.